Höchste Leistung für die höchste Auszeichnung!

 

Am Samstag, den 02.09.2017, traten um 10 Uhr 41 Bewerber für die Leistungsspange auf dem Schulhof der Realschule am Adelberg in Flonheim an.
Die Jugendlichen gingen bis an ihre Grenzen und darüber hinaus, um in den einzelnen Disziplinen zu bestehen. Am Ende konnten alle Bewerber die Mindestanforderung von 10 Punkten nicht nur erfüllen, sondern weit übertreffen und so einen bedeutenden Schritt ihrer Jugendfeuerwehrkarriere abschließen.
Die anschließende Verleihung der Leistungsspange wurde durch die Ehrengäste Steffen Unger (Bürgermeister Alzey-Land, Hans-Jürgen Fischer (1. Beigeordneter VG Alzey-Land), Walter Hahn (1. Beigeordneter VG Monsheim), Heiko Sippel (Landtagsabgeordneter SPD) und Uwe König (Wehrleiter VG Alzey-Land) begleitet und unterstützt.

Hier geht es zu den Bildern

Das könnte Dich auch interessieren …