Fit für die berufliche Zukunft

Motortechnik Schweißen

Am Samstag, den 06.03.2015 fand bei der Handwerkskammer Koblenz in Bad Kreuznach ein ganz besonderer Event für die Jugendfeuerwehren aus Rheinland-Pfalz statt.

Es handelte sich um einen Technik-Workshop, bei dem die insgesamt 68 Jugendfeuerwehrmitglieder aus den Landkreisen Birkenfeld, Simmern und Alzey-Worms. In den Bereichen Elektrotechnik, Backen, Holzbearbeitung, KFZ-Mechatronik, Metallbearbeitung, Schweißen und als Gas-Wasserinstallateur konnten die Kids viel über ihren eventuellen Traumberuf lernen. Sichtlich begeistert wurden Brote und Pizza gebacken, Motoren zerlegt, Flaschenhalter aus Holz gebaut, geschweißt und geschmirgelt und noch vieles mehr. Mit 12 Kindern aus Stein-Bockenheim und 2 Kindern aus Framersheim war der Kreis Alzey-Worms stark vertreten. Jeder der 68 Teilnehmer bekam die Teilnahme am Workshop in seinen persönlichen zertifizierten Bildungspass eingetragen, was dem zukünftigen Auszubildenden Vorteile bei seiner Bewerbung bringen wird.

Das könnte Dich auch interessieren …