Ohne uns wird’s brenzlig!

Jugendflamme I Westhofen

Abnahme der Jugendflamme Stufe I in Westhofen

Die Jugendflamme Stufe I ist die erste von vier Auszeichnungen, die die Kinder- und Jugendlichen in ihrer Zeit bei der Jugendfeuerwehr erwerben können. Am 25.04.2015 veranstalteten die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wonnegau eine große gemeinsame Abnahme des Abzeichens. 28 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehren von Bechtheim, Dittelsheim-Heßloch, Gundersheim und Osthofen stellten ihr Können in verschiedenen Disziplinen unter Beweis. Dazu gehörten Fragen zu den Notrufnummern (110 und 112), die Informationen für den Notruf (die fünf W-Fragen) und das Sanitätsmaterial auf den Fahrzeugen der Feuerwehr. Danach ging es mit den praktischen Übungen weiter: das Anfertigen von drei Feuerwehr-Knoten bzw. -Stichen, einen Feuerwehrschlauch korrekt auswerfen und wieder einrollen, Auf- und Abbau einer Erste-Hilfe-Trage und die Erklärung der Hinweise auf einem Hydrantenschild. Für die Jugendfeuerwehrkids im Alter zwischen zehn und 16 Jahren waren diese Aufgaben zwar eine Herausforderung, alle aber konnten sich darüber freuen, dass an diesem Tag jedem die Urkunde und das Abzeichen für die bestandene Jugendflamme Stufe I überreicht wurde.

Das könnte dich auch interessieren...